Der XanGo-Saft aus der ganzen Mangostan und die häufigsten Fragen

 

Mangostan (auch Mangostin bzw. Mangosteen genannt) bietet erstaunlich

hervorragende Nährwert- und Radikalfängereigenschaften.

Aufgrund der wachsenden Popularität und therapeutischen Nutzung von

Mangostan besteht ein erhöhtes Bedürfnis, die wichtigsten Fragen rund

um diese Königin der Früchte zu beantworten. Daher haben wir die

vielen Fragen und Anfragen als Standardfragen zusammengefasst, um

jeden von Ihnen den größtmöglichen Nutzen und Informationsgehalt zu

geben.

2. Frage :

 

 

Ich bin allergisch auf viele Arten von Lebensmitteln. Ist die

Mangostanfrucht unbedenklich für mich?

 

 

 

 

Antwort: Mangostan ist eine Frucht, für uns Europäer sogar eine exotische

Frucht aus Süd-Ost-Asien. Mehr dazu auch unter : www.wagner.wellness-network.de

 Manche Menschen können auf Mangostan allergisch

reagieren wie auf andere Früchte auch. Die bisher beobachteten allergischen

Reaktionen waren aber niemals lebensbedrohlich. Die häufigste Form einer

 

 

 

 

 

allergischen Reaktion auf Mangostan ist ein Hautausschlag mit Rötungen und

Schwellungen. Gelegentlich können auch leichte Kopfschmerzen und

Gelenkschmerzen auftreten. Durchfall oder Verstopfung können ebenfalls

das Resultat einer allergischen Reaktion sein.

Mehr dazu auch unter : www.mangostan-institut.com

 

Wichtig zu wissen ist, dass viele dieser Erscheinungen aber auch einer

vorübergehenden Verschlimmerung der Symptome vor der Besserung

(sogenannte „Healing crisis“) bzw. einer Entgiftungserscheinung zugeordnet

werden können worauf insbesondere Chiropraktiker, Naturheilkundler und

Alternativmediziner gerne hinweisen. Beide Phänomene beinhalten eine

zeitweise Verschlimmerung genau der Symptome, gegen die der Patient den

Mangostan-Saft eigentlich einnimmt. Diese anfängliche Gegenreaktion ist

therapeutisch betrachtet ein positives Signal bei der Behandlung der

Symptome. Durch anfängliches Reduzieren der Dosis (in einigen Fällen bis auf

5ml bzw. einen Teelöffel) und die schrittweise Erhöhung über einen

Zeitraum mehrerer Wochen verschwinden Entgiftungserscheinungen.

 

 

Bestehen dagegen allergische Reaktionen auch noch einigen Wochen weiter

fort, sollte man einen Arzt (möglichst Alternativmediziner) konsultieren.

Eine andere Möglichkeit, herauszufinden, ob die Reaktion von der Frucht

herrührt, ist die Einnahme für eine Woche zu stoppen, sie dann fortzusetzen

und abzuwarten, ob die Reaktion wieder auftritt.

Den XanGo-Saft aus der ganzen Mangostanfrucht können Sie z.B. unter : www.myxango.de/gtzwagner  bestellen  und Sie haben nicht nur die Möglichkeit mit dem XanGo-Saft aktiv Ihr ganzes Immunsystem vorbeugend zu stärken und zu unterstützen, nein, es gibt jetzt auch noch die Möglichkeit, durch Weiterempfehlung des XanGo-Saftes Geld zu verdienen ! Mehr Infos dazu unter :  www.gwf.xanstream.eu

Ganz neu auf dem Markt gibt es jetzt auch GLIMPSE Skin Care, die erste toxinfreie Kosmetik aus der Mangostan !

Mehr Infos dazu : www.gwf.xanstream.eu/glimpse

Götz Wagner

 

Authoren und Veröffentlichungen von:

 

Dr. J. Frederic Templeman, M.D. & Dr. Sam Walters M.D.

unter Verweis auf

 

a) National Library of Medicine & National Institutes of Health, United States

 

of America, Homepage:

 

 

 

http://www.pubmed.gov

 

b) Mangostan Institute of Learning and Education, United States of America

c) Institue of Phytoceutical Research – Mangostan MD, United States of

America,

 

Homepage:

 

 

 

http://www.Mangosteenmd.com ;

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: