Neue Studien zur Mangostan-Frucht und der Wirkung von Xanthonen

Warum gerade Mangostan ?

Ein schwaches Immunsystem ist einer der bekannten Auslöser von Allergien. Alternative Therapieformen gegen Allergien :  Naturheilkundler therapieren Allergien und Störungen des Immunsystems häufig über die Darmsanierung und den Aufbau der Darmflora. Die Inhaltsstoffe insbesondere der aus Süd-Ost-Asien stammenden Mangostanfrucht unterstützt zu entsäuern, fördert die Ausleitung bzw. Ausscheidung und Blutreinigung, mehr auch unter  www.mlm-world-of-health.com . Verschiedene Substanzen binden Giftstoffe. Die Darmgesundheit profitiert im hohen Maße von den bioaktiven Substanzen des Mangostan-Saftes. Auch über diesen Weg wird die Abwehrkraft eines Allergikers und damit dessen Immunantwort beträchtlich gesteigert.

Natürliche Antioxidantien (sogenannte Radikalfänger)- wie in den folgenden Produkten reichlich enthalten :  Granatapfel, OPC-Traubenkerne, Lycopin, Mangostanfrucht, Acerola-Kirsche, Nopal-Feigenkaktus etc. – können besonders das Immunsystem nachhaltig stärken. Die Heilkräfte dieser Produkte stärken den gesamten Organismus, insbesondere die Abwehrkraft des Körpers und machen ihn stark gegen Allergien.

Mangostan (oder auch Mangostin bzw. Mangosteen genannt) bietet erstaunlich hervorragende Nährwert und Radikalfängereigenschaften.

Die moderne Wissenschaft hat erst vor kurzem die unglaublichen, nährstoffreichen Vorteile der Mangostan und ihre weitreichenden, gesundheitsfördernden Merkmale erkannt. Neben diversen Vitaminen und Mineralstoffen enthält Mangostan insbesondere Xanthone ( aktive Antiaging-Phenole ), Polysaccharide, Cathechine, Enzyme, Quinone, Stilbene, leistungsfähige Antioxidantien, Phytonutrients sowie ernährungsphysiologisch wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe. Diese Kombination von pflanzlichen Verbindungen ist einzigartig.

Diese Nährstoffe aktivieren die Drüsen und Organe des Körpers. Sie fördern die Verdauung, stärken das Immunsystem, schützen vor Freien Radikalen und fördern gesunde Stoffwechselprozesse. Der Alterungsprozess wird verlangsamt, die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit steigt. Das Risiko, an altersabhängigen Krankheiten zu erkranken, sinkt. Mangostan und dessen Wirkung wurde in zahlreichen Studien  ( Quelle :  www.pubmed.gov   – National Library of Medicine & National Institutes of Health, USA ) wissenschaftlich untersucht und analysiert, mehr dazu auch unter  www.mlm-world-of-health.com .

Zusammenfassend kann man den aktuellen wissenschaftlichen Stand wie folgt festhalten :

Mangosteen wirkt nachweislich

– unterstützend bei körperlicher und geistiger Ermüdung – Entzündungshemmend, hilft dem Körper Entzündungen einzudämmen – Anti-Pyretic, hilft das Fieber zu senken –  Schmerzlindernd – Antidepressivum, hilft zur Verminderung von Angstzuständen – Anti-Ulcer, unterstützt bei Geschwüren im Magen, Mund und Darm – Immunomodulator, unterstützt das Immunsystem – Renal-Protective, vorbeugend bei Nierenerkrankungen – Anti-Aging, verlangsamt die Alterung der Haut und der Zellen – Anti-Oxidant, enthält Xanthone, bekannt als Super Anti Oxydanzien –  Anti-Seborrheic, hilft bei starker Schuppenbildung verursacht durch Talgdrüsen-Überproduktion unterstützt bei Seborroe bedingtem Haarausfall – Anti-Lipidemic, Verbesserung der Blutfette ( Cholesterin ) – Anti-Anemic, fördert die Bildung von roten Blutkörperchen – Anti-Arthritic, hilft bei Ablagerungen in den Gelenken ( Arthritis ) – Vorbeugend von Osteoporose ( Knochenschwund ) – Anti-Psoriatic, hilft bei Psoriasis – Verminderung von Migräne – Anti-Parkinson, vorbeugend bei Parkinson – Anti-Fungal, hilft bei Pilzerkrankungen, Haut und Fußpilz – Anti-Viral, reduziert Stärke und Häufigkeit von Virusinfektionen.

Nun wissen Sie, warum die Mangostan so wirksam die Gesundheit fördert und weshalb Sie die Mangostan zu einem wesentlichen Bestandteil in Ihrem ganzheitlichen Gesundheitsprogramm machen sollten. Wie Sie gesund Trinken und auch noch Geld damit verdienen können, erfahren Sie unter www.mlm-world-of-wellness.com .

I

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Antworten to “Neue Studien zur Mangostan-Frucht und der Wirkung von Xanthonen”

  1. Rüdiger Dachser Says:

    Die „Anti-Aging-Frucht“ Mangostan wird als nächster Megatrend nach Aloe vera und Noni prognostiziert.

    Die aktuelle Bedeutung der ANTI-AGING-FRUCHT MANGOSTAN:
    Freie Radikale sind hochreaktive Sauerstoffverbindungen (aggressive Moleküle), die
    a) die Zellen und DNA schädigen können,
    b) an der Entstehung von Zivilisations- und Alterskrankheiten beteiligt sein können,
    c) Arteriosklerose, Immunschwächen, Rheuma, Morbus Alzheimer und Krebs begünstigen können.

    Die vermehrte Bildung von freien Radikalen erfolgt durch Stress, Ozon, UV-Strahlung, einseitige Ernährung, Alkohol- und Tabakkonsum.

    Einen effektiven Schutz gegen freie Radikale bieten vor allem Lycopin, Xanthone und Vitamin C, die mit diesen aggressiven Verbindungen reagieren und sie somit für die Zellen unschädlich machen.

    Die Mangostan-Frucht ist die reichhaltigste Quelle an natürlichen Xanthonen, die momentan entdeckt wurde. Siehe auch unter: http://www.Mangostan-Institut.com

  2. Jana Wittke Says:

    B]Dass MANGOSTAN-Getränke sich in der richtigen Produktnische positionieren, kann man u.a. an den folgenden Parametern erkennen:[/B]

    1. Mangostan-Nahrungsergänzungen sind in den USA bereits einige Jahre weiter und überholen lt. einer aktuellen PR-News eines Mangostan-Herstellers bereits die Umsätze von Pepsi-Cola in den USA. Der Trend wird sich fortsetzen und auch Europa / Deutschland erreichen…

    2. Der Markt und Umsatz für Wellness und Funktionsgetränke steigt jährlich 2-stellig in D.
    Siehe „Zukunftsinstitut“ ==> http://www.zukunftsinstitut.de/

    3. Die Markt zur Vorsorge und Prophylaxe steigt zunehmend. Ebenfalls http://www.zukunftsinstitut.de/

    4. Themen: Anti-Aging & Antioxidantien & Immunsystem treffen die Bedürfnisse unserer Zeit:
    Warum gerade Mangostan? Ein schwaches Immunsystem ist einer der bekannten Auslöser von Allergien ==> http://www.mangostan-institut.com/

    5. Premium-Produkte wie Vemma, Xango, Pomesteen oder Mangostan-Gold decken diese Nachfrage ab:
    ==> http://www.reichundvital.com/356/Die_Mangosteen.html
    ==> http://www.xango.de/learn/index.html
    ==> http://www.aloe-vera-flp.de/themes/kategorie/detail.php?artikelid=178780&kategorieid=31&source=1
    ==> http://www.ihr-wellness-magazin.de/pdf/magazin_0812.pdf
    ==> http://www.mangostan.mangostangold.de/

    6. Sogar Jürgen Fliege ist bereits nach der bisherigen ALOE VERA Story auf MANGOSTAN aufmerksam geworden und nimmt das Thema aktiv auf:
    http://www.mangostan-fliege.de/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: